Link verschicken   Drucken
 

Ruhe- und Rückzugsbereich

Ausgehend von den Bedürfnissen unserer Jüngsten Kinder im Regelbereich (ab 3 Jahre) haben wir im Regenbogenland verschiedene Erfahrungsbereiche eingerichtet, die besonders dieses Alter anspricht.

Eine Ruheinsel mit Sofa, in der die Kinder Bücher für ihr Alter vorfinden.

Eine Kinderwohnung, in der gekocht, gewaschen, aufgedeckt und geschlafen werden kann.
Ihm schließt sich ein kleiner Verkaufsladen an, sodass die Kinder Familienleben nachspielen können.

 

Es gibt auch einen Bereich mit einem Bauteppich auf dem eine Straßenlandschaft zu sehen ist,
sowie viele Autos und Figuren. Aber auch großen Fahrzeugen, die die Kinder aus der ländlichen Region
kennen, wie Trecker, Anhänger und Lastwagen. Leichte Bauklötze mit denen einfach gebaut werden kann,
die aber auch mit den Fahrzeugen transportiert werden können.

Im Eingangsbereich zu dem Regenbogenland sind an den Wänden Geschicklichkeitsspiele angebracht
und ein Tisch mit kleinem Sofa für wechselnde Spielideen.

In diesen Bereich gehen auch mal ältere Kinder, wenn sie Ruhe brauchen, mit den Jüngsten spielen
wollen oder sich zurückziehen wollen. Aber dieser Bereich spricht mehr die jüngeren Kinder an.

Der Raum ist auch der Ankommes-Bereich für die Jüngsten Kinder, die jedes Jahr neu in die KiTa
kommen. Hier finden die Kinder eine Pädagogin vor, die vorrangig Impulse und Spielideen einbringt,
die unsere Jüngsten ansprechen.

Hier findet auch einer unsere zwei Treffpunkte der Jüngsten statt.

Von dem Raum können die Kinder auch in den Küchengarten gehen, der einen überschaubaren
Bereich mit Naturelementen ausmacht. Er ist komplett umzäunt und hat noch Zugang vom
Schleckerland (Frühstück, Essen und Kochen) und hat keinen Zugang zu restlichen Außenbereich,
der auf der anderen Seite des Hauses ist.