Pädagogische Überlegungen

Alles was uns im Leben hilft, wir selbst zu sein, mit allem was dazu gehört, nicht nur für uns alleine, sondern im Kontakt mit anderen Menschen und zu lernen, sich unvorbereitet flexibel auf neue, unerwartete Situationen einstellen zu können ist essenziell um in Krisen besser bestehen zu können                                                                                                                                                                                             Barbara Pachl-Eberhart

Unser kindzentrierter Ansatz in der offenen pädagogischen Arbeit stellt das Wohlbefinden, die Freiheiten zu Eigenaktivitäten der Kinder und das gemeinsame Lernen in den Mittelpunkt. Es geht nicht darum, den Kindern die Welt zu erklären, sondern ihnen die Möglichkeit zu geben, die Welt selbst zu entdecken. Wir wollen….